Login:
Pass:
 
START/NEWS/ARTIKEL LESEN

 
Youth-Alpen Trophy - eine Erfolgsgeschichte setzt ihren Siegeszug fort! 8.1.2018

In 4 Vierergruppen ermittelten die Mädchen die Semifinalistinnen – 2 Teams aus Slowenien standen einem Team aus den USA und einem Team aus Italien gegenüber. Aus dem slowenischen Traumfinale wurde nichts - dort standen sich die Northern Lights aus den USA und Alta Valsugana aus dem Trentino gegenüber. Glaubte man zunächst an einen klaren Sieg der Amerikanerinnen, wussten die Italienerinnen zu kontern. Nach Satzausgleich hatten die US – girls beim Stand von 14:12 zwei Matchbälle, doch beide wurden vergeben. Die Mädels aus dem Valsugana Tal ließen sich nicht lange bitten und verwerteten ihrerseits ihren ersten Matchball. Der Freudentanz sollte lange Zeit kein Ende finden…..
 
Bei den Jungs setzten sich die beiden Finalisten in ihren Halbfinalis jeweils knapp mit 2.1 durch. Im Finale hatte dann der MTV München den längeren Atem und holte sich mit 2:0 den Turniersieg gegen Oberbayern.
 
Das Team der TI-Fun-Box-Volley musste zu „ihrem“ Turnier ersatzgeschwächt antreten, mehr als der 14. Gesamtrang schaute schlussendlich nicht heraus. Nach Einschätzung ihrer Trainerinnen Hannah und JoJo wäre mit dem gesamten Team ein guter Mittelfeldplatz realistisch gewesen. Zu weit weg sind die Topteams des Turniers, die in Österreich überregional in der AVL an der Spitze mitspielen könnten.
 
Großes Kompliment kam von allen Teams an das Organisationsteam rund um Thomas Falkner für den mustergültigen Turnierablauf und die erstklassige Verpflegung über 3 Turniertage. hinweg.
 
Zurück

 

  Wo kann ich mitspielen?

EUREGIO

OEVV

Volleyballbuch

 FIVB CEV

tisport Tiroler Sportforum

innsbruck Land Tirol

HALI     Anti-Doping

teamsport