Login:
Pass:
 
START/NEWS/ARTIKEL LESEN

    Beach-DiSK (Digitaler Schiedsrichterkurs für Beachvolleyball)

 

 
Mit Teamgeist zu den Waldgeistern... 4.1.2021

Das Jahr ist noch jung - doch was geschieht da im hintersten Winkel des Obernbergtales? Bei dem Wetter bringen doch einen Volleyballer normalerweise keine 10 Pferde vor die Türe, maximal vielleicht noch in die nächste Halle...

Die Wolken hängen tief, der Wind bläst mit steifer Prise um die Ohren - und den Schnee von den Bäumen. Die beiden Teambusse werden von den beiden Teamgeistern, die mit guter Laune und verschmitztem Lächeln die Mädels und das Trainerteam der TI-volley bereits erwarten, eingewiesen.
Schnell werden die von Kurt Nemec - vielen Dank nochmals auch an dieser Stelle an Dich, Kurt! - organisierten Utensilien – Teleskop-Skistöcke, Gamaschen und Schneeschuhe – ausgeteilt.

Und los gings, mitten in den Wald, durch teilweise knietiefen Pulverschnee. Schnell wich die Skepsis, wurde großer Gefallen an der für viele unbekannt gewesenen bzw. noch nie selbst ausgeführten Freizeitbeschäftigung gefunden. Die unberührte Natur entschädigt für Vieles…
Am Fuße des mächtigen Tribulaun Gebirgsstocks stapften also 12 mutige Mädels im Beisein ihres Coachingteams und den beiden Teamgeistern in Richtung Obernberger See. Unterwegs erfuhr die auf fremden Pfaden wandelnde Indoor Truppe, wie man mit außergewöhnlichen Utensilien und gelebten Teamgeist, aber ohne Feuerzeug oder Zündhölzern, ein wärmendes Feuer entfachen kann.

Nach viel Action beim Abstieg über den Steilhang hatten die beiden Teamgeister noch eine Station „vorbereitet“, die zu bewältigen es eine anständige Portion Mut bedurfte – sollte sich tatsächlich jemand finden, der / die sich barfuß durch fast knietiefes Wasser zur rund 15 m entfernt gelegenen, gegenüberliegenden Bachseite zu waten getrauen?

Ausnahmsweise staunten jetzt einmal die beiden Teamgeister Bernd & Tom nicht schlecht, als sich neben Roe & Marco gleich vier Mädels – Myriam, Aria, Leonie und Tina - flink aus ihren Schuhen schälten, Hose rauf stülpten und mir-nichts-dir-nichts durch das eiskalte Wasser losmarschierten. Ihre Teammates beeilten sich, um sie auf der anderen Seite mit Handtüchern ausgerüstet empfangen zu können.

Die zahlreich bevorstehenden großen Prüfungen in der noch ausstehenden Saison können kommen - die TI-abc-fliesen-volley Mädels und ihr Betreuerteam sind bereit!

Besten Dank für das gelungene Event an „unsere“ beiden Teamgeister, Bernd Fankhauser und Thomas Falkner!
Zurück

 

  Corona - immer am aktuellsten Stand 
Corona - immer am aktuellsten Stand Corona Infos beim ÖVV  

Wo kann ich mitspielen?

50 Tage Bewegung - Imagevideo VC Münster
50 Tage Bewegung - VC Münster

OEVV

Ballschule

  Volleyballbuch

 FIVB CEV

tisport Tiroler Sportforum

innsbruck Land Tirol

HALI     Anti-Doping

teamsport

      CEV Golden League

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung. OK