Login:
Pass:
 
START/NEWS/ARTIKEL LESEN

   
Beach-DiSK (Digitaler Schiedsrichterkurs für Beachvolleyball)
 

 
Finaltag bei den u20 Meisterschaften des TVV 13.1.2022

Die Qualifikation zur Österreichischen Meisterschaft steht bereits am 30.1.22 am Programm. Dort haben die Vizemeister der Landesverbände die Möglichkeit, die letzten Tickets für die ÖMS Ende Februar zu ergattern. Deshalb stehen bereits Mitte Jänner in den Landesverbänden die Entscheidungen um den Meistertitel an.

Die TI-wellwasser®-volley rot gilt im 1. Halbfinale gegen VC Mils als haushoher Favorit. Das 2. HF zwischen Inzing und dem VCT musste coronabedingt abgesagt werden, muss bis längstens 26.1. ausgetragen sein. Das Finale wurde bereits für Do., 27.1., 19:00 in HöWE angesetzt.

Im Spiel unseres jungen u20 Teams, TI-wellwasser®-volley blau, gegen VC Klafs Brixental geht es um die Ränge 5 und 6 im Endklassement.

Die u20 Burschen haben noch die Möglichkeit, auf den Zug zur Qualifikation aufzuspringen. Dafür ist allerdings ein voller Erfolg gegen Mils erforderlich, ein Punktezuwachs gegen Hypo wäre sehr nützlich. Ob der Umkehrschwung gelingen und die Reise zur Qualifikation angetreten werden kann, wird sich zeigen. Die letzte Entscheidung fällt am kommenden Mittwoch beim letzten Spiel zw. Hypo und Mils.

Die Mädels im u16 Team rot werden sich schnell auf die kleine Halle in Umhausen gewöhnen müssen, um keine unliebsame Überraschung zu erleben.

Team blau wird St. Johann unsicher machen

Die u15 Jungs TI-rot  werden in Inzing ihr bestes geben, um erstmals anschreiben zu können.
Zurück

 

  Corona - immer am aktuellsten Stand 
Corona - immer am aktuellsten Stand
 Corona Infos beim ÖVV 

Wo kann ich mitspielen?

CEV Golden League

OEVV

Ballschule

 FIVB CEV

tisport Tiroler Sportforum

innsbruck Land Tirol

HALI     Anti-Doping

teamsport

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung. OK