News
HomeNews
13.06.2022

Zweiter Sieg bei der Beach WM in Rom

Zweiter Sieg bei der Beach WM in Rom
Die österreichischen Beachvolleyballer Martín Ermacora und Moritz Pristauz fuhren heute bei glühender Hitze im römischen Foro italico einen knappen 2:1 Sieg gegen China (HA/WU)ein!(-19,19,13)

Die Österreicher fanden von Beginn an nicht richtig ins Spiel. Mit einem Kraftakt konnte der 2te Satz nach einem Rückstand noch gedreht werden. Auch im dritten Satz lagen die Österreicher 5:1 zurück. Letztlich brachte das 15:13 im dritten Satz die Entscheidung zugunsten bvtep, der den Aufstieg aus der Gruppe zu Folge hat.

Trainer Martin Olenjak: es war das erwartet schwere Spiel eines favorisierten Teams gegen den Außenseiter. Auch wenn die Leistung heute nicht an gestern anschließen konnte, muss so ein Pflichtsieg erst eingefahren werden. Wir sind froh, dass wir den Aufstieg aus der Gruppe geschafft haben.

Moritz Pristauz ergänzt: Sieg ist Sieg- mehr zählt heute nicht. Es war wirklich sehr schwierig für uns, ins Spiel zu finden. Wir sind sehr erleichtert.
ZURÜCK