News
HomeNews
15.11.2022

TI-ROWA-Moser volley Nachwuchs und Landesligen liegen durchwegs im Spitzenfeld

TI-ROWA-Moser volley Nachwuchs und Landesligen liegen durchwegs im Spitzenfeld
DLL A 

Team blau mit Anna Belohlavek als Teammanagerin liegt mit dem Punktemaximum und ohne Satzverlust an der Tabellenspitze Tirols höchster Liga!



Die kommenden Tage wird sich zeigen, wo das Team wirklich steht, denn mit den USI-Avalanches (16.11., 18:30 Reithmann), und dem VCT (28.11., 20:30, Leitgeb) fordern gleich 2 starke Teams in Folge

Das Schlagerspiel steigt am 13.12 um 20:30 im Reithmann im internen TI-Derby gegen TI-oanfachlei Hobby.





DLL B

Das von Altmeister Herbert Mark betreute Team schlägt sich beachtlich beim erstmaligen Antritt in der DLL B!

Mit einem Sieg in 3 Spielen liegt man komfortabel im Mittelfeld der Tabelle. Die Zwei Niederlagen kassierten die Mädels in den Spielen gegen die beiden Erstplatzierten in der Tabelle, dem VC Mils (1.) und der SPG Münster/Rattenberg (2)



In beiden Spielen gab es sehr enge Satzergebnisse (bis auf 1ne einzige Ausnahme…), die auf einen engen Spielverlauf schließen lassen.



Die Mädels brennen schon jetzt auf eine Revanche im Frühjahrsdurchgang……





 
ZURÜCK