News
HomeNews
28.04.2022

Schülerliga: MS Neustift holt Bronze!

Schülerliga: MS Neustift holt Bronze!
MS Neustift hat erstmals bei den Bundesmeisterschaften angegriffen / (C) Sparkasse-Schülerliga

Für die Sensation der 43. Sparkasse-Schülerliga Volleyball Bundesmeisterschaft hat die MS Neustift gesorgt. Die Tirolerinnen holten bei ihrer ersten Teilnahme auf Anhieb Bronze und mussten sich im Turnierverlauf nur im Halbfinale geschlagen geben.

Die Tirolerinnen fanden nach der Halbfinalniederlage, der ersten im gesamten Turnier, erst im zweiten Satz ins Spiel und gerieten gegen das BG Zwettl in Rückstand. In der Folge übernahm der Bundesmeisterschafts-Rookie jedoch das Kommando, glich
aus und holte sich auch den Entscheidungssatz. Bereits in der Vorrunde hatte das Duell dieser beiden Teams mit 2:1 zugunsten der MS Neustift geendet

Halbfinale: BG Bregenz Blumenstraße (V) - MS Neustift (T) 2:0 (25:21,25:20)
Um den 3. Platz: BG Zwettl (NÖ) - MS Neustift (T) 1:2 (25:22,18:25,12:15)
ZURÜCK