News
HomeNews
06.01.2023

Finale beim Übungsleiterkurs des TVV

Finale beim Übungsleiterkurs des TVV
Nach der langen coronabedingten Pause gelang es endlich wieder, einen Übungsleiterkurs anzuberaumen und auch durchzuführen.

23 (!) angehende Trainer*innen und Trainer investierten ihre wertvolle Zeit zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Silvester, um täglich 9 Stunden Wissenwertes in Theorie und Praxis in Erfahrung zu bringen.

Am Samstag erhalten sie sportmedizinische Grundkenntnisse von Simon Pagitz, am Nachmittag in organisationstechnischer Hinsicht Wissenwertes von TVV Geschäftsstellenleiter Robert Aschaber. 

Am Sonntag nehmen Gernot Hupfauf  und Mike Muigg-Spörr die Prüfung ab.

Alle Vortragenden zeigten sich begistert von den Kursteilnehmer*Innen. "Sehr  interessiert, wissensdurstig, aktiv in der Mitarbeit", fasste Mike Muigg-Spörr zusammen. Umgekehrt  erhielten die Vortragenden ebenfalls großes Lob von den Teilnehmer*innen. "Es war extrem interssant. Wir haben sehr viel Wissen vermittelt bekommen, optimales Werkzeug für uns und unseren Bemühungen, den kids  möglichst schnell und richtig das 1*1 des Volleyballsports beizubringen", meinte Kursteilnehmer Tobias Rotter stellvertretend für alle 23 Teilnehmer*Innen.

Der TVV wünscht allen Kursteilnehmer*Innen viel Erfolg bei der abschließenden Prüfung und in weiterer Folge viel Erfolg bei der Umsetzung mit den kids.
ZURÜCK